Das ‘Voerdrupke mit Sjlieëkreke’ ist ein leichter 22%iger Aperitif-Genever, der aus einem Extrakt von Schlehdornfrüchten, die im Voergebiet gepflückt werden, gebrannt wird.

Den stacheligen Schlehdorn (Prunus spinosa) findet man im Voergebiet an Waldrändern, kleinen Steilhängen und Wegböschungen. Er blüht sehr früh im Jahr und verschafft so, mit seinen zartweißen Blüten, einer Anzahl von Insekten die erste Frühlingsnahrung. Im Herbst trägt der Strauch runde, blaue und sehr herbe (‘sleeuwe’) Pfläumchen , die “sjlieëkreek”. Im Voerener Dialekt kennt man auch den Ausdruck “sjlieë täng” (etwa ‘schlehige’ Zähne): das Gefühl, das man an den Zähnen bekommt, wenn man einen sauren Apfel, Rhabarber….oder eben Schlehenpfläumchen gegessen hat. Die gelungene Kombination aus Limburger Genever und der pikanten Voerener Frucht bescherte uns eine wahre Leckerei.

Den Voerener Schlehengenever kann man in kleinen Flaschen mit 20 cl und in Zierflaschen mit 70 cl.

Servieren Sie das “Voerdrupke” in einem Cognacglas mit einem Stückchen Eis, als Aperitif oder zwischendurch, als Absacker, oder….ganz normal, wenn man Appetit auf etwas “Leckeres” hat!

Das “Voerdrupke” kann man im Fremdenverkehrsamt von ‘s-Gravenvoeren kaufen.

Google Maps
Google Street View
Related Projects
Contacteer ons

U kan ons steeds telefonisch bereiken tijdens de openingsuren op het nummer 04 381 07 36 of via dit contactformulier. Graag tot ziens.

VoerensePlatzAntiek-Curiosamarkt-Maastricht_214732